Kasseburger Kinderfest 2016

Sonne und Kinderlachen- was will man mehr?

Das Kasseburger Kinderfest, war auch in diesem Jahr erfüllt von strahlenden Augen und glücklichen 80 Kindergesichtern.

Der Spielmannszug Ahoy am Anfang des Tages, stimmte die Kinder und deren Familien bei einem Umzug durch das buntgeschmückte Dorf auf einen sonnigen Nachmittag ein.

Angekommen am Dorfgemeinschaftshaus erwarteten die Kinder Buttons mit ihren Namen und dann starteten die Spiele für und Groß- und Klein. Wieder waren Geschicklichkeit und Glück gefragt.
Für das leibliche Wohl gab es am Nachmittag Kuchen, Torten, Waffeln, oder Leckereien vom Grill.

Anja Harloff, die neue Bürgermeisterin, hatte ihre Premiere zur Krönung der neuen Königspaare 2016.
Mit Witz und Charme hat sie die Gewinner der Spiele bekannt gegeben.

Zu guter Letzt und Dank großzügiger Spenden der Kasseburger, durfte sich jedes Kind ein tolles Geschenk aussuchen und erhielt dazu eine nostalgische Naschitüte.

Die Kinderdisco, das Fahren mit dem Feuerwehrauto und das Kinderschminken rundeten das Programm ab. Vielen Dank an alle Kasseburger für die zahlreichen Geld- und Kuchenspenden, an alle Helferinnen und Helfer, die Kameraden der Kasseburger Feuerwehr, sowie für Lob und Anregungen.

Das Kinderfestteam




Neue Bürgermeisterin

In der Gemeindevertretersitzung am 2.Mai 2016 wurde Anja Harloff einstimmig zur neuen Bürgermeisterin gewählt.

Sie löst damit Hans-Joachim Flügger nach erfolgreicher 18-jähriger Amtszeit ab.





1. Kasseburger Pokalbosseln

Bestes Bosselwetter und 30 gut gelaunte KasseburgerInnen haben sich am 10. April 2016 um 11.00 Uhr zum traditionellen Frühjahrsbosseln in der Kasseburger Feldmark getroffen.

Die Kugeln rollten und rollten…..beeindruckende weite Würfe begleitet von Anfeuerungsrufen der Teams. Zu hören war dann Laute wie "aaaaaahhhh" und "ooooooohhhh". Natürlich rollte die Kugel auch mal nicht so ideal, aber das tat dem Spaß keinen Abbruch. Zwischendurch wurde sich nach der Anstrengung mit etwas Flüssigem gestärkt. Nach dem Bosseln ging es zum Essen in unser Dorfgemeinschaftshaus. Den Höhepunkt bildete, die mit Spannung erwartete Siegerehrung. Dieses Mal mit einem von Renate und Dieter Kuschnereit gestifteten Pokal. Die beste Mannschaft bestehend aus Christine, Artur, Elisabeth, Birgit und Christian benötigten nur unglaubliche 40 Würfe für die gesamte Strecke. Verdient nahmen sie den Pokal und eine Urkunde aus den Händen von Dieter entgegen. Wir wissen jetzt, dass es in der Bosselhochburg Ostfriesland viele Bosselvereine gibt und dass sogar nationale und internationale Wettbewerbe im Bosseln ausgetragen werden. Dabei bleibt uns nur eines zu sagen: wir werden weiter" hart" trainieren, dabei niemals den Spaß verlieren und wir freuen uns jetzt schon auf das Herbstbosseln.





Ostereier suchen am Ostermontag

Der Osterhase war in diesem Jahr wieder ganz fleißig und hat doch tatsächlich noch am Morgen des Ostermontages viele Ostereier im Garten des Dorfgemeinschaftshauses versteckt. Schnell hatten die kleinen Spürnasen die Verstecke ausfindig gemacht und die mitgebrachten Körbchen waren schnell mit süßen Sachen gefüllt. Die Eltern bedankten sich für die gelungene Aktion des Jugend-und Sportausschusses.



Präventionsveranstaltung zum Thema Einbruchschutz

Am 1. März 2016 fand in unserem DGH eine Präventionsveranstaltung zum Thema Einbruchschutz statt. In den letzten Monaten häufen sich die Einbrüche in unserer Region und auch in unserer Gemeinde.
Der Polizeihauptkommissar Gerd Dietel aus Ratzeburg gab in seinem Vortrag wertvolle Tipps, wie sich BürgerInnen durch eigenes Verhalten schützen können. Danach stellten sich der Polizeihauptkommissar Dietel sowie der Leiter der Polizeistation Schwarzenbek Land Daniel Stephan den Fragen der Anwesenden.
Im Anschluss konnten sich die BürgerInnen bei Fachfirmen über die Sicherung von Fenstern und Türen sowie über Alarmanlagen informieren. Eine sehr interessante Veranstaltung, die sehr gut besucht wurde.